Yoga




Körper und Geist trainieren

Möchtest du deinen Körper und Geist fit und flexibel halten?
Yoga öffnet neue Wege. Möchtest du erfahren, wie?

Dann nimm an unseren Yoga-Kursen und -Events teil.



Wie ich zum Yoga kam

Etwas Sport zu treiben, gehörte schon immer zu meinen Grundbedürfnissen. Sport zu treiben ist für mich mit Bewegung und Spass verbunden. In den jungen Jahren als aktiver Fussballer und Trainer, heute mit dem Mountain-Biken. Wobei mir viel Abwechslung und frische Luft wichtig sind. Ausdauer und Kraft hatte mich schon immer deshalb interessiert, da ich diese Eigenschaften schon immer als einen wichtigen Teil meiner Lebensqualität betrachtete.

Als ich dann 2015 meine heutige Frau und Yoga-Lehrerin kennenlernte, wurde ich schnell mit Yoga konfrontiert. Als Sportler habe ich zwar Kraft in Armen und Beinen sowie Kondition, meine Beweglichkeit und Kraft aus der Mitte war jedoch, gelinde gesagt, ziemlich limitiert. Sportler-Typisch sind meine Muskeln kräftig und verkürzt.

In 90% der Kurse, welche ich besuche, bin ich der unbeweglichste von Allen. Das ist bis heute geblieben. Und trotzdem: das Körper-Gefühl nach einer Yoga-Session ist derart positiv, dass ich dranblieb. Heute freue ich mich total, dass ich den Yoga-Sitz, mit 47 unmöglich, heute mit 50 wieder kann! Auch sonst gibt es kleine, aber stetige Fortschritte in meiner Haltung.

Warum Yoga?

Das faszinierende an Yoga ist, gleichzeitig immer seinen Körper und Geist zu trainieren. «Kraft aus der Mitte» heisst das Zauberwort. Aus der bewussten Atmung und Konzentration heraus, den Körper zu stählen. Also nicht nur mit Muskelkraft. Im Yoga trainierst du Muskeln, welche nur mit diesen bewussten und langsamen Bewegungen aktiviert werden. Und gerade diese Muskeln sind insbesondere dafür verantwortlich, wie dein Körper getragen und stabilisiert wird.

Aus diesem Grund sind wir sicher, dass Yoga für alle einen Betrag leistet, sich etwas Gutes zu tun. Yoga eröffnet ganz neue Wege auf dem Weg zum gesunden Körper und Geist. Mit Yoga lernst due deinen Körper und Geist noch besser kennen. Die Natur, und auch der Mensch, ist in den kosmischen Zyklus des Lebens eingebunden. In der Natur gibt es nichts Statisches, sondern den ständigen Wandel und dynamische Kräfte, die das Leben im Gleichgewicht halten. Für die Aufrechterhaltung des Gleichgewichtes ist es wichtig, dass alle fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) miteinander in Verbindung stehen und sich gegenseitig nähren und kontrollieren.

In unseren Yoga-Angeboten sorgen wir dafür, diese Verbindung aufrecht zu erhalten.

Yoga-Center Gossau

Im September 2019 eröffnen wir unser Yoga-Center an der Ringstrasse 16in Gossau. Das Yoga-Center soll ein Treffpunkt für all jene werden, welche in angenehmer Atmosphäre die Wege:

Alle Informationen zum Yoga-Center in Gossau findest du unter folgender Adresse: https://yoga.be-free.eu/yoga/